Altkleidersammlung Aktion Hoffnung

Eucharistiehelfer

Die Gruppe der Eucharistiehelfer übernimmt in St. Georg verschiedene liturgische Dienste:

- Lektorendienste:

Der Lektor / Die Lektorin trägt der Gemeinde in der Eucharistiefeier die Lesung vor.

Im Namen aller liest er/sie die Fürbitten, die vor Gott gebracht werden. Am Ende des Gottesdienstes verliest der Lektor die Vermeldungen und Ankündigungen.

- Austeilen der Kommunion:

Die Eucharistiehelfer unterstützen den Priester beim Austeilen der Kommunion. In der Zeit der Corona-Pandemie bleiben die Gemeindemitglieder in den Kirchenbänken, die Kommunion wird ihnen an den Platz gebracht.

- Kantorendienste:

Wegen der Corona-Pandemie ist Gemeindegesang derzeit verboten. Die musikalische Gestaltung wird von Kirchenchorsängern und anderen Gemeindemitgliedern wechselweise übernommen. Bis zu acht Sänger(innen) sind erlaubt, unter Wahrung der vorgeschriebenen Abstände. Wir sind dankbar, dass wir in jedem Gottesdienst Kantor(innen) haben.

Gerne können sich weitere Sänger(innen) an der Gottesdienstgestaltung beteiligen.

- Wort-Gottes-Feiern

Immer wieder kommt es vor, dass der sonntägliche Gottesdienst ohne Priester gefeiert wird. Dann feiern Ehrenamtliche mit der Gemeinde eine sog. Wort-Gottes-Feier.

Einmal im Jahr kommen alle Eucharistiehelfer zu einem Treffen mit dem Pfarrer zusammen. Dabei wird die Feier der Liturgie in unserer Gemeinde in den Blick genommen. Bei diesen Treffen werden Fragen zur Liturgie angesprochen, Vorschläge eingebracht und diskutiert und Ideen entwickelt.

Events - Veranstalltungen

Geburtstagsbesuchdienste

Heiligenwald

Jakobsweg

Krabbelgruppe

Krankenhausbesuchsdienst

Literatur

Mini´s

Missionskreis

Seniorennachmittag

Taizé Gebet

WADO